Alexandre Raskatov
November 2002

Prof.-Nic.A.Huber
November 2002

Edisson Denisov
April 1999

Sofia Goubaidulina
November 1997

Irina Chostakovitch
Fevrier 2002

Ivo Malec
November 2002

Alexandre Raskatov
November 2002


Ich hatte als Komponist oftmals die Freude ,mit Elena Wassilieva zusammenzuarbeiten. Meine Werke wurden von ihr gesungen und von den Firmen BIS und MEGADISC aufgenommen.

Eine neue Aufnahme bei der Firma CLAVES wird gegenwärtig vorbereitet. Zuerst möchte ich die wundervolle Leichtigkeit, Kommunikationsfähigkeit und die Gutmütigkeit,die dieser Mensch im Umgang mit Anderen zeigt.

Elena Wassilieva hinterliess bei mir den Eindruck ,niemals zu ermüden. Ihre uneingeschraänke Liebe zur Musik verleiht ihr die Möglichkeit ,viele Stunden zu arbeiten ,und die Zeit dabei zu vergessen.

Sie ist eine Musikerin mit einem riesigen Spektrum und einem tadellosen Musikgeschmack . Was ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Stimme betrifft ,so habe ich nur sehr selten Menschen kennen gelernt, die in vergleichbar profunder Weise die Natur dieses Instrumentes erfasst haben.

Als Komponist habe ich in meiner Zusammenarbeit mit dieser Sängerin sehr viel gelernt. Elena Wassilieva besizt als Interpretin enorme Fähigkeit ,klassische Musik verschiedener Stilrichtungen ,Epochen in verschiedenen Sprachen aufzufüren(Eine Vielzahl von Preisen an internationalen Wettbewerben ist ein Beweis hierfür) ,und zeigt gleichzeitig in hervorragender Weise ihre Verständnis und Kenntnis der " nichttraditionellen Technik ", die mit der modernen Musik und der Folklore verbunden sind. Ihr Absolutgehör und ein phänomenales Rhythmusgefühl ermöglichen ihr - praktisch a prima vista - die komplizierteste moderne Partitur zu singen.

Von dieser Musikerin kann man viel lernen .