Am Anfang natürlich die Titelrolle, gesungen von der Sopranistin Elena Vassilieva. Die vollendete Künstlerin verlieh ihrer Person die Gefühle einer schwachen Frau. - Die Priesterin brach ihr Gelübde der Ehelosigkeit, liebte den Prokonsul Pollione (den römischen Besatzer!) und hatte mit ihm zwei Söhne. Manche schienen zwar verwundert, als sich ihre Stimme im ersten Akt einige Male überschlug - aber kann man denn sein gequältes Herz wirklich im Stil eines Rezitativs ausschütten? Und im zweiten Akt wurde Bellinis Melodie von ihr ausgesprochen gut wiedergegeben."
Oktober 1991 - "Midi libre"
Norma: Die Verzückung des Vincenzo Bellini

Mozart
  • Donna Anna
  • Gräfin
  • Elektra
Beethoven
  • Leonora
Wagner
  • Elisabeth
  • Elsa
  • Eva
Verdi
  • Desdemona
  • Amelia
  • Elisabeth
R.Strauss
  • Salomé
  • Arabella
  • Feldmarzhallin
Puccini
  • Tosca
  • Butterfly
  • Manon Lescaut
Tchaikovsky
  • Lisa
  • Tatjana
Gluck
  • Alceste
  • Iphigenia Tauris
Gounod
  • Mireille
  • Salomé
  • Balkis