"Eine schöne, strahlende Manon, eine kleine Marilyn Monroe - Elena Vassilieva (Schülerin von Elisabeth Schwarzkopf), mit voller, naiver, üppiger und wunderschön offener Stimme, schwebt förmlich über ihrer Bestimmung."
April 1984 - "Monde de la musique"
Boulevard Solitude - Henze


"Großartige Gesangsdarbietung mit sehr langem und heiklem Solo von Elena Vassilieva in "Le rapt de Perséphone". Den Gedanken des unverbrüchlichen Ideals vermittelt sie ausgezeichnet."
Januar 1986 - Nancy
Le rapt de Perséphone


Dieser Inhalt erfordert Flash Player und daß der Netzseefahrer Javascript akzeptiert (in den Optionen des Seefahrers zu prüfen, ob er nicht geschlossen wird).